Über uns

Juso-Logo Shirt vorneHerzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Wir sind die Juso-AG Hennef (ausführlicher Name: Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten) und möchten uns gerne kurz vorstellen:

Im Oktober 2008 haben wir uns, die Jusos in Hennef, neu gegründet. Aber auch vorher gab es in Hennef schon Jusos, die sich jedoch durch Studium, Umzug und andere Gründe hin und wieder auflösen mussten. Seit 2008 hat nun die Hennefer SPD wieder eine eigene Jugendorganisation.

Wir Jusos sind junge Menschen im Alter von 14-35 Jahren, die in Hennef aktiv etwas bewegen wollen. Wir setzen uns ein für eine linke, innovative und junge Politik für ein sozial gerechteres, jugendfreundlicheres und ökologisch nachhaltigeres Hennef. So konnten wir auch schon einiges bewirken. Auf unsere Initiative hin wurde das Kinder- und Jugendparlament (Junges Parlament) in Hennef eingerichtet und z.B. beschlossen, dass Spielplätze zukünftig inklusiv gestaltet werden, also auch für Kinder mit Behinderung geeignet sein müssen.

Einige unserer Themen und Ideen sind:

  • Mehr Wohnungen schaffen, damit alle eine bezahlbare Bude finden.
  • Bildung muss von der Kita bis zum Uni-Abschluss oder Meister gebührenfrei sein.
  • Mehr Busse und Bahnen, auch abends und in ländlichen Gebieten.
  • Ein „Ticket für alle“ für den Nahverkehr für einen Euro am Tag.
  • Einsatz für Vielfalt und Toleranz, gegen Hass, Hetze und Nationalismus.
  • Mehr Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche.
  • Schulsozialarbeit an jeder Schule, Streetworker für alle Stadtteile.

Wir arbeiten kritisch und solidarisch mit der SPD Hennef zusammen, weil wir der festen Überzeugung sind, dass die Sozialdemokratie die besseren Antworten für Hennef, für NRW, für Deutschland und Europa hat. Dazu arbeiten wir auf vielen Ebenen mit: Im Ortsvereinsvorstand, in der SPD-Fraktion im Hennefer Stadtrat und im Unterbezirk der Jusos Rhein-Sieg.

Unsere Positionen und Programme entstehen immer demokratisch durch Diskussion auf unseren Treffen (einmal im Monat). Wir freuen uns über jedes neue diskutierfreudige Mitglied, das uns bei unseren Aktionen und unserer Arbeit unterstützt.

Und natürlich darf bei der ganzen politischen Debatte auch der Spaß nicht zu kurz kommen! Deshalb bieten wir auch immer wieder Veranstaltungen, Ausflüge und ähnliches an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.