Jusos sammelten für Hennefer Tafel

Foto(1)Wenn Einkaufswagen auf dem Marktplatz stehen, dann wird wieder für die Hennefer Tafel gesammelt. Dieses Mal warben die Hennefer Jusos mit einem Stand um Lebensmittelspenden für die Tafel der AWO in der Beethovenstraße. „Viele Menschen waren bereit, ihren Einkauf etwas zu ergänzen und Lebensmittel für die Tafel zu spenden“, freuten sich die beiden Vorsitzenden der SPD-Jugendorganisation Maurice Gangl und Daniel Papke über die Spendenbereitschaft der Henneferinnen und Hennefer. Wenige Tage zuvor hatte Peter Sieler von der AWO im Sozialausschuss der Stadt über die Arbeit der Tafel und die steigenden Anzahl der Kunden berichtet. Neben Lebensmittel- und Geldspenden ist die AWO auch auf ehrenamtliche Unterstützung an den Ausgabetagen angewiesen. Informationen gibt es unter info@hennefer-tafel.de.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation