Baggern, Schmettern, Pritschen beim Juso-Beachvolleyballturnier

DSC_0051kleinPünktlich nach einer verregneten Woche kam zum Beachvolleyballturnier der Jusos an der Sportschule Hennef die Sonne raus. Das war auch Entschädigung für den Regen zwei Wochen zuvor, der eine Verschiebung des mittlerweile sechsten Hobbyturnieres dieser sommerlichen Sportart in Hennef notwendig machte. Wem die Temperaturen ausreichten, der konnte sich in den Spielpausen auch im Freibad der Sportschule abkühlen.

Die Teams baggerten, schmetterten und pritschten wieder, was das Zeug hält. Bei allem sportlichen Ehrgeiz kam der Spaß natürlich nicht zu kurz. Im Modus „Alle gegen alle“ setzen sich schließlich die „Hennefer Kuckis“ ungeschlagen und somit überzeugend durch.

Die Siegerehrung übernahm wieder der Hennefer SPD-Landtagsabgeordnete Dirk Schlömer, der in jedem Jahr vorbeischaut und anfeuert.

Die beiden Vorsitzenden der Jusos, die ansonsten eher politisch unterwegs sind, zeigten sich zufrieden. “Mit dem Beachvolleyballturnier machen wir jetzt zum sechsten Mal ein kostenfreies Ferienangebot für junge Leute in Hennef. Dieses Jahr hatten wir erstmals etwas Pech mit dem Wetter und mussten einen neuen Termin finden. Aber Ende gut, alles gut. Wir danken auch der Sportschule für die Zusammenarbeit”, so Maurice Gangl und Daniel Papke.

Weitere Fotos und ein kleines Video findet ihr auf unserer Facebookseite. Für Teilnehmer*innen bieten wir gerne an, euch einzelne Fotos in Originaldateigröße zu schicken. Meldet euch bei Bedarf einfach.

DSC_0011klein

DSC_0111klein

DSC_0158klein

DSC_0210kleinDSC_0133kleinDSC_0091bDSC_0148

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation